Sauber gemacht! Neutralseife und Euterpflege online

Integrierte moderne Bestellerfassung für Direktvertrieb

HAKA – das ist mehr als putzen, waschen und pflegen. Seit 70 Jahren steht HAKA für umweltfreundliche und hautschonende Produkte, die besonders ergiebig und vielseitig einsetzbar sind. Der Grundsatz „Made in Germany“ ist ebenso fest in den Unternehmensgrundsätzen verankert wie der Anspruch auf höchste Qualität in jedem der Produkte.

Herausforderung

Das Traditionsunternehmen HAKA Kunz GmbH ist seit 70 Jahren bekannt für die Herstellung von Qualitätsprodukten in Haushalt und Pflege und stellt dabei höchste Ansprüche an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Der Direktvertrieb stellt besondere und sehr hohe Anforderungen an die IT-Systeme von HAKA. Neben der Einfachheit und Ergonomie in der Verwendung des Systems war die Herausforderung den Benutzern einen ganzheitlichen Blick auf Kunden und Geschäftsprozesse in Echtzeit aber unter Wahrung der Mandantenfähigkeit zu ermöglichen. Schnelle Prozesse bei einer großen Zahl von Bestellungen und eine performante ERP-Integration sowie Mobile-Fähigkeit waren dabei zentrale Anforderungen. Gerade „direkt am Kunden“ im Außenvertrieb entspricht ein schneller Überblick zur Kundenhistorie und eine direkte Bestellmöglichkeit zunehmend den Erwartungen des Kunden.

Lösung

Mit SAP Commerce hat sich HAKA für ein modernes und zukunftsfähiges System als Grundlage für die Erneuerung der Auftragserfassung entschieden. Angelegt auf die Struktur und Bedürfnisse des Vertriebsnetzes im Außendienst, bietet das System eine vollständige Integration in das ERP-System, ebenfalls von SAP, und damit in die laufenden Prozesse des Unternehmens. Der Vertriebsmitarbeiter hat die Möglichkeit, einen 360°-Blick über seine Kunden zu erhalten, und situationsgerecht die passenden Produkte anzubieten und direkt und auch Ort beim Kunden über moderne Mobile-Geräte zu erfassen. Nach dem deutschem Markt ging direkt Österreich als weiteres Land mit dem neuen System in Betrieb.

Vorteile

  • Vollständige Übersicht und Suche über alle seine Kunden für den Vertriebsmitarbeiter

  • 360°-Sicht auf den Kunden, etwa Kontaktinformation, Liefermöglichkeiten, Präferenzen, Verkaufs- und Retouren-Historie

  • Mandantenfähigkeit

  • Auftragsübersicht, filterbar u.a. nach Vertriebskanal und Zeitraum

  • Bestell-Schnellerfassung mit verschiedenen Lieferoptionen, Aufgabe von Sammelkäufen sowie Bestellungen im Auftrag des Kunden

  • Direkter Export von Statistiken und Bestellungen

  • SAP-BackOffice-Portal mit detaillierter Information und Pflege von Mitarbeitern, Bestellungen, Rollen etc. sowie Statistiken zu System und Vorgängen

  • Hohe Performance im Bestellprozess

  • Responsives Design und mobile-Fähigkeit