NEUER WEBSHOP AUF BASIS DER
SAP COMMERCE CLOUD

Die Einführung des neuen Systems ermöglicht Keller & Kalmbach eine Zusammenführung von Website und Onlineshop

Als Familienunternehmen blickt Keller & Kalmbach auf eine 140-jährige Geschichte zurück, in der das Unternehmen den technischen Fortschritt stets im Blick und das Leistungsspektrum kontinuierlich weiterentwickelt hat. Als Spezialist für Verbindungselemente und Befestigungstechnik ist Keller & Kalmbach der Experte, wenn es um intelligentes C-Teile-Management geht. Kunden in der Automobilindustrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Bahntechnik und Luftfahrt werden weltweit beliefert. Dabei überzeugt das Unternehmen mit hoher technischer Expertise sowie kundenindividuellen Konzepten und Serviceleistungen. Mit 900 Mitarbeitern erwirtschaftet Keller & Kalmbach zuletzt einen Umsatz von 333 Mio. €.

Als Familienunternehmen blickt Keller & Kalmbach auf eine 140-jährige Geschichte zurück, in der das Unternehmen den technischen Fortschritt stets im Blick und das Leistungsspektrum kontinuierlich weiterentwickelt hat. Als Spezialist für Verbindungselemente und Befestigungstechnik ist Keller & Kalmbach der Experte, wenn es um intelligentes C-Teile-Management geht. Kunden in der Automobilindustrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Bahntechnik und Luftfahrt werden weltweit beliefert. Dabei überzeugt das Unternehmen mit hoher technischer Expertise sowie kundenindividuellen Konzepten und Serviceleistungen. Mit 900 Mitarbeitern erwirtschaftet Keller & Kalmbach zuletzt einen Umsatz von 333 Mio. €.

Herausforderung

Keller & Kalmbach, Spezialist für Verbindungselemente und Befestigungstechnik, bietet seinen Kunden ein extrem breites Sortiment von Schrauben, Schraubentechnik und Oberflächen an. Digitalisierung ist für das Unternehmen momentan die große Herausforderung: Kunden erwarten nicht nur umfassende Informationen zu Produkten, sondern möchten auch auf dem aktuellen Stand zu Bestellung und Lieferung gebracht werden. Die ganze Supply Chain muss digitalisiert und für Kunden transparent werden. Dank eines Omni Channel-Systems kann eine konsistente Kundenerfahrung auf allen Kanälen realisiert werden und Kunden sollen noch einfacher Produkte und Services finden und in Anspruch nehmen können.

Lösung

Eine vollintegrierte Commerce Plattform stellt die optimale Lösung für Keller & Kalmbach dar. Damit konnte eine Vereinheitlichung von Website und Onlineshop realisiert und für die Kunden eine zentrale Anlaufstelle hinsichtlich Produktinformationen, Services und Bestellvorgängen definiert werden. Zudem wurden auch traditionelle Vertriebswege in die Lösung eingebunden und sämtliche Prozesse wurden automatisiert. Die Lösung wurde mit dem ERP-Backend System (kein SAP ERP) integriert.

Vorteile

  • Anzeige kundenindividueller Preise und kundenindividueller Artikelnummern

  • Neukundengewinnung durch Präsenz auf verschiedenen Kanälen

  • Commerce Cloud ist skalierbar und zukünftig gut weiterzuentwickeln

  • Mobile Nutzung wurde ermöglicht

  • Automatische Anzeige eines Nachfolgeartikels bei Ausverkauf eines angeforderten Artikels

  • Wachstum konnte auch während der Umstellung beibehalten werden

  • OCI Integration

  • Erstellung der Corporate Seiten mit den Hybris Content Pflegetools

“Die Zusammenarbeit mit POET fand auf Augenhöhe statt. Es war sehr kollegial. Der größte Erfolgsfaktor war vor allem die Kommunikation.”

Tobias Lindner, Online Shop Manager, Keller & Kalmbach GmbH